Die 12 magischen Raunächte

Infos und kleines Ritual zu den Rauhnächten

  Die 13 Zettelchen

Ich finde diese kleine Ritual echt schön. Dieses süße Ritual kann man doch auch ganz wunderschön mit seinen Kinder zusammen zelebrieren, die finden das bestimmt echt toll.

Hier das Ritual

Schreibe am 22.12.15 Wünsche für das neue Jahr auf kleine Zettelchen,die faltest du zusammen das alle gleich aussehen.
An jeder Rauhnacht ziehst du einen Zettel, aber nicht nachsehen. Und verbrennst den Zettel.  Nach der 12.
Rauhnacht,  bleibt ein Zettelchen übrig – dies ist deine
Bitte, um dessen Erfüllung du dich nächstes Jahr selbst kümmern darfst.
Ihr könnt eure Bitten auch auf Lorbeerblätter schreiben diese in Papier einpacken und diese so verbrennen.

Und wenn wir so richtig Glück haben, werden die anderen 12 WÜNSCHE wenn es Herzenwünsche waren und in unseren Seelenplan passen  in Erfüllung gehen.

Hier habe ich tolle Infos zu den Raunächten gefunden

http://homo-universalis.beepworld.de/rauhnaechte.htm

http://www.ura-linda.de/buecher/julfest.pdf

Und nun noch das Video das ich im vorletzten Jahr am heiligen Abend zu den Raunächten gemacht habe!

Wissenswertes zu den Rauhnächten

https://www.youtube.com/watch?v=hyc68…

Ich wünsche Euch ein magische Zeit
Eure Feuerfee

Brief an Selina #4#

Hier könnt ihr Selinas Briefe  an mich lesen!!
http://kimbarkmann.blogspot.de/2014/11/14.html?spref=fb

Hallo liebe Selina,

meine Menschin ist gerade im Bad, daher schreibe ich dir jetzt mal schnell!

Erstens, mir geht es besser!
Bin noch nicht ganz gesund, aber ich habe schon wieder Lust zu spielen.

Wie geht es Dir denn?

Meine Menschin hat heute früh mit mir kriegen gespielt, das war lustig.
Allerdings war sie schon nach kurzer Zeit aus der Puste!
Ich glaube, ich sollte sie trainieren, dann würde sie länger durchhalten.
Und so richtig hat sie mein Katzenspiel noch nicht verstanden.

Tellerandgeschichten

https://www.facebook.com/tellerrandgeschichten

Am Montag war meine Menschin zu einem Projekt „Tellerrandgeschichten“
das ist ein Gemeinschaftsprojekt von gesunden und behinderten Menschen.
Coole Sachen machen die da, drehen Filme und machen Interview.
Demnächst bekommen Sie eigene Sendezeit im Offenen Kanal Salzwedel!

Den Film, den sie neulich gedreht haben, fand ich gut!
Ich zeig dir den gleich, unten im Brief ist der Link! Ich hoffe du bist nicht ängstlich, da kommen nämlich Zombie`s vor, aber das ist voll Lustig!
Weisst du Selina, Zombies sind Untote!
Wir können ja auch mal einen  lustigen Katzenzombiefilm drehen.
HI HI.
Meine Menschin hat nämlich  ein gutes Stativ und eine Spiegelreflexkamera bekommen,
die muss cool sein. Bestimmt können wir uns das mal heimlich ausleihen,
aber ich muss noch lernen wie das alles geht!
Und wir brauchen dann auch noch Schauspieler, Drehbuch, Drehplan u.s.w.!
Anscheinend ist das gar nicht so einfach einen tollen Film zu drehen!

  Wochenende

Am Wochenende war ihre Freundin Andrea da und die beiden haben

10 Stunden

DSCI0056

den neuen Film der Triologie „Die Rettung “ geschnitten,!

IMGP7829

Diesmal wurde der „Nikolaus“ gerettet!

IMGP7820Ich habe bei den Dreharbeiten  zu gesehen, das war witzig!IMGP7804 (1)
Nach den 10 Stunden war meine Menschin voll müde und anstatt noch mit mir zu spielen,
ist sie einfach ins Bett gegangen! SO WAS!
Deshalb habe ich es gar nicht so gerne wenn hier Menschen kommen, dann hat ja meine Menschin
keine Zeit für mich!

Was ich dir aber eigentlich erzählen wollte, ist, das am Montag beim Tellerrand wohl ein Interview
stattgefunden hat.
Und jeder einzelne wurde zum Thema Liebe gefragt?
Was bedeutet Liebe für dich?
Woran merkst du das dich jemand liebt?
Wie wäre die Welt ohne Liebe?
Liebe ist…
Wie würde dein Bild aussehen wenn du Liebe malen würdest.

Meine Menschin hat das erzählt und auch Janni diese Fragen gestellt.
Die Antwort die ich voll logisch fand, war auf die Frage, wie merkst du das dich jemand liebt.

Da hat er gesagt, naa wenn mir schönes Mittagessen gekocht wird!!! Siehst du, so einfach ist das mit der Liebe!

Meine Menschin hat ihr Bild der Liebe beschrieben, ich verrate es dir, aber ehrlich das ist voll peinlich! So was von kitschig. Stell dir vor, ihr Bild ist bunt, eine wunderschöne bunte Blumenwiese
mit leuchtenen Blumen, natürlich scheint die Sonne, strahlendblauer Himmel und jetzt kommt es,
überall fliegen so kleine Engel herum und Herzchen steigen in die Luft.
Schade das ich nicht malen kann, sonst hätte ich das Bild gemalt!
Und ich kann es dir ja ruhig erzählen, das Interview wird ja demnächst eh öffentlich gesendet!
Echt peinlich und das von meiner taffen Menschin, wer hätte das gedacht.

Ich verrate dir jetzt wie meines aussehen würde!!!

Also bei mir scheint auch die Sonne, dann stehen  auf einer bunten Blumenwiese viele Katzenthrone und überall verteilt stehen Teller mit Wurst und Sheba, das in den runden kleinen Packungen. (da habe ich jetzt eins von bekommen als ich krank war, das war eeecht gut). Die Wiese ist übersät mit Katzenspielzeug. Ich sitze oben auf meinen Thron und unten sitzen Katzen , Menschen und anders Getier und beten mich an und bringen mir Geschenke. So stell ich mir ein Bild der Liebe vor!!! Wie findest du das Selina?

Wie würde dein Bild der Liebe aussehen???

Hier kommt der coole Zombie Film mit meiner Menschin als Betty White

„Ein Foto von Betty White“ (Zombiefilm) Prod. by Tellerrandgeschichten  

IMG_20141120_112411


Liebe Selina, ich muss jetzt Schluss machen, ich habe Geräusche gehört und weisst du was ich entdeckt habe, Newton hat sich doch einfach in „meinen“ Katzenkorb gelegt! Empörung!

Ich gehe den mal gleich rausjagen!
Bin wieder da, habe ihn doch liegen lassen.
Ich glaube Newton ist auch krank! Der hat  doll geniesst
Na, dann darf er dort liegen wenn er krank ist.
Aber wenn es ihm wieder besser geht, darf er da nicht mehr rein!!!

DIE ZUKUNFT

DSCI0015

Ich freue mich auf deinen Brief und ich habe noch schnell die Zukunft für uns orakelt!
Wie du siehst, stecken viele Talente in mir!

Bis bald
Deine Glücksi

Hier könnt ihr Selinas Briefe  an mich lesen!!
http://kimbarkmann.blogspot.de/2014/11/14.html?spref=fb

Brief an Selina #3#

Liebste Selina

ich habe Deine Bilder gesehen, man, du siehst ja richtig gut aus!
Wir müssen unbedingt mal eine Fotosession zusammen machen,

Aber erst wenn ich wieder gesund bin,
zur Zeit hat die Krankheit mich doch ein wenig gezeichnet!

Es ging mir heute noch sehr schlecht, ich habe den ganzen Tag im Regal in der Notküche gelegen,

( In der richtigen Küche wird gebaut ) da ist es schön kalt, erst jetzt zum Abend geht es mir besser.

Meine Menschin hat mir aus der Stadt einen Katzenkorb mitgebracht und ein Fell hat sie auch rein gelegt, das Fell sieht aus wie ich. Das hat sie wohl gemacht, damit ich mich freue! Habe ich auch, habe mich auch reingelegt, ihr zu liebe, obwohl mir das vorhin noch viel zu warm war.

Jetzt wo es mir besser geht, ist mir auch nicht mehr so furchtbar heiss, und ich habe noch mal drin gelegen, echt super das Ding!

  Katzenkorb

IMG_20141114_215220

Ich habe Euch mal schnell ein Foto von dem Korb gemacht.

Ein Selfie von mir im Korb konnte ich nicht machen, ich sehe einfach zu krank aus!

Wenn es mir wieder gut geht, könnt ihr wieder viele Bilder von mir sehen!Derweilen könnt ihr Euch ja ein Video von mir ansehen.

Mafia

Tja, Liebe Selina, lass uns das bald mit der Mafia planen, da habe ich Lust zu!

 

Großer  Garten

Und euer Garten ist super, voll schick! Wir haben auch ein riesiges Areal, aber ich bin gar nicht so gerne draußen.

Meine Menschin hat sich heute für ihr Büro einen neuen Schrank gekauft, sie wollte mehr Ordnung und Platz, habe ich vernommen! Ich glaub sie wollte nur endlich mal einen neuen Schrank, der andere sah ja auch gar nicht mehr so gut aus!

Der neue Schrank

IMG_20141114_204921

Der neue sieht schickt aus, werde demnächst Probeliegen darauf machen, obwohl sie schon alles voll gestellt hat. Ich weiß nicht, warum Menschen das machen, da können die doch dann gar nicht mehr drauf liegen!

Bett gehen

Ach, ich werde jetzt zu meiner Menschin ins Bett gehen. Bestimmt spielt sie noch mit ihrem Handy rum. Jeden Abend das selbe!! Angeblich, hat sie zu Jan gesagt, entspannt sie das. Na ich weiß ja nicht.
Ich werde immer ganz aufgeregt wenn ich mit ins Handy sehe und die Kugeln fangen will.
Liebe Selina, schlaf  gut und ich hoffe das dein Katzenschnupfen auch bald verschwindet.
Grüße an deine Menschin!

Hier könnt ihr Selinas Briefe an mich lesen!

http://kimbarkmann.blogspot.de/2014/11/14.html?spref=fb

Bis bald,

Deine edle Glücksi

Zweiter Brief an Selina

Selina hat geantwortet  13.11.2014

http://kimbarkmann.blogspot.com/2014/11/menschenwelpen-konnen-nicht-singen.html?spref=fb

Zweiter Brief an Selina!

Hallo liebe Selina,

IMG_20141113_192815
so, jetzt isse weg meine Menschin, nach Salzwedel zu dieser furchtbaren Frau, die mir gestern die Spritze gegeben hat. Das tat so weh. Ich habe es schon geahnt und mich versteckt, allerdings auch weil es mir gar nicht gut ging. Dann hat  Jan,
das ist der jüngere Mensch im Haus, es gibt ja noch den alten Menschen, der heisst  Siegfried, deine Menschin Kim ist seine Tochter und Jan ihr Bruder, mich entdeckt!
Er musste sich auf  auf den Stuhl stellen um mich zu holen!
HI HI

Na jedenfalls hat er mich zu dieser Person gebracht.
IMG_20141113_192706
Ich wusste schon das die mir weh tut und habe sich gleich mal wie ein kranker Löwe angefaucht.

Bevor sie mir dieses  Spritze verabreichte, tat sie allerdings noch was viel schlimmeres,
sie stopfte mir so ein Ding, das Zahlen ansagt, in meinen allerwertesten Edelkatzen Popo.
Da war ich aber echt sauer und wehrte mich so gut ich konnte, aber es gab kein Entrinnen!
In meinen nächsten Leben werde ich auch eine Menschin oder ein Gestaltwandler.
Auf alle Fälle war diese komische Person  plötzlich ernsthaft um mich besorgt, das hat mir dann wiederherum sehr gefallen. Aber wie du ja weißt Selina, „Man soll den Tag nicht vor den Abend loben“.  Denn das dicke Ende kam ja noch! Sie rammte die Spritze in meine schöne Haut, Unverzeihlich diese Person!!

Katzengott ( jaa, wir haben auch einen)



Oh mein Katzengott hilf mir! Ich dachte dieser Schmerz  hört nie mehr auf,
als es plötzlich vorbei war. Das muss Gott gewesen sein!
Da kann man mal wieder sehen, auf ihn ist Verlass!
Ich habe die sadistische Frau noch mal angefaucht und bin ja so was von weg.


Auf alle Fälle weiss ich jetzt, das ich 41 Fieber hatte und noch Medizin bekomme,
Ich schätze Selina, meine Menschin macht es wie deine und rührt die Tabletten unter delikate Sachen! Das werde ich ja dann nach her bekommen.
Du hast mein Mitgefühl, du warst ja auch krank!
Hoffentlich geht dein Schnupfen bald weg!


Ich war ja das allererste mal in meinen Leben krank und es ist furchtbar! Allerdings hat das auch Vorteile, sonst will die Menschin mich ständig auf dem Arm herum tragen und mit mir kuscheln und so, sofort miaue ich kläglich und sie denkt mir tut das weh! Das tut es aber nicht, ich bin nur ganz schlapp!
Ich verstehe ja vollkommen das die Menschen  von mir entzückt ist, ich habe wunderschöne Bernsteinaugen, mein Fell ist lang und seidenweich, mein Schwanz ist buschig und ich kann ihn zu einer Halbrolle über meinen Rücken legen. Aber sie müssen verstehen, das ich von königlichen Geblüt abstamme und sie mich mit Respekt behandeln müssen.

Wie können sie denken, ich würde mich wie eine gewöhnliche Katze immer zu streicheln lassen, welche Königin würde das schon tun?

Und Fremde dürfen mich auch nur ganz selten streicheln, das habe ich nicht gerne.
Hier kommt immer so ein langhaariges Mädchen zu Besuch,
die schnappt mich immer und hält mich fest, ich habe alles mögliche ausprobiert,
aber die ist einfach stärker.
Vor kurzen habe ich aber die Lösung gefunden, ich tue einfach so als ob mir das gefällt
und schon bin ich ihr langweilig!

Anders meine Menschin, die macht das immer wieder, egal was ich mache, außer eben jetzt wo ich krank bin.
Ich denke mal, danach geht das wieder los.
Ich glaube aber sie macht das, weil sie mich so doll liebt!
Ich lieb sie ja auch, sie ist eine wirklich gute Untertanin!

Für Fremde liest sich das jetzt wohl hier ein wenig angeberisch, aber man muss am besten gleich zu Anfang einer Beziehung kundtun, wer man ist und wie weit andere gehen dürfen!!


Heute habe ich auf dem Schaf Fell in Jan s Büro gelegen, da kam Newton,  da ich so geschwächt war, durfte er sich zu mir legen!

DSCI0004 (1)

Das tat echt gut! Er ist sowieso der netteste von den Katzen,
seine kaputte Pfote sah heute auch schon besser aus!
Du, bei uns waren auch diese Menschenwelpen auch, ganz furchtbar
haben die geklungen.
Der Siegfriedmensch hat ihnen ganz viel süßes Zeugs gegeben!
Ich bin da gar nicht erst hin, wenn die mich sehen,
wollen die mich antaschen und hochnehmen.
Furchtbar.
Es reicht mir,wenn ich mich auf meinen Thron gehoben werde!

Der Thron

IMG_20141017_160212

Katzenmafia

Das mit der Katzenmafia bei dir ist ja ein dolles Ding,
 
ich glaub wenn ich wieder gesund bin, werde ich die Kutsche meiner Menschin besteigen
und mich zu dir fahren lassen und dann werden wir mal sehen was wir da machen können.
Wir werden uns einen coolen Plan ausdenken.
Wir können ja schon mal Ideen in unseren Briefen austauschen.
Vielleicht verschlüsselt, falls der Feind mit liest!
Man weiss ja nie bei diesen unsicheren E-mails!
 

Neuer Spielgefährte

Also wie ich uns kenne, kommt hier bald ein neuer Spielgefährte für dich an!
Wir haben dich ja auch gefunden, fand ich toll, das wir uns kennengelernt haben,
wir Findelkinder!
 
Aber glaub ja nicht, das meine Kater viel mit mir spielen!
 
Ich springe denen auf den Rücken und schwups sind die wieder weg!
 
Selten lassen die sich herab länger mit mir zu spielen.
 
Die denken wohl „SIE“ sind was besseres.
Na denen werde ich es schon zeigen.
Lass mich mal erst mal in die Pubertät kommen,
dann rennen sie mir alle hinterher. 
 
Aber im großen und ganzen habe ich hier alle lieb,
besonders meine Menschin,
obwohl ich glaube sie ist manchmal
ein bisschen verrückt,
sie redet dann mit mir als ob ich noch ein  Baby wäre.

Katzengeheimnisse

Selina, meine Menschen wissen auch Katzengeheimnisse,
ich glaube die spionieren uns aus.
 
Bestimmt wollen die auch so cool leben wie wir und
die wissen einfach nicht wie sie das hin bekommen sollen!
 
Wir haben es eben drauf!
 
So meine liebe Freundin Selina, ich freue mich das ich jetzt auch eine Katzenfreundin habe.
Ich lege mich jetzt wieder hin, das Schreiben hat mich doch sehr ermüdet.
Spielen kann ich heute auch nicht mehr.
 
Ich steh voll auf Rätselspiele und Karaoke singen.
 
 
Schlaf schön Selina
Deine Glücksi
 
 
 

Brief an Selina

 

Hallo liebe Selina,

endlich komme ich dazu dir zu schreiben, danke für deine Post. Weisst du, ich komme fast nie an den Computer. Entweder sitzt da Heike Ellen und arbeitet oder die Zimmertür ist zu. Die sollen doch aber nicht wissen wie schlau ich bin, sonst muss ich nachher für die Texte schreiben. Das hätte mir noch gefehlt. Daher werde ich dir immer dann schreiben, wenn die Luft rein ist!

Vorstellung
ich will mich hier noch vorstellen, ich, Glücksi bin eine Diva,ich bin eine der schönsten kleinen Kätzchen überhaupt, außerdem bin ich zur Hälfte eine Edel Katze, über die „gewöhnliche“ andere ErbHälfte möchte ich aus verständlichen Gründen lieber nicht zu viel Preis geben. Und ehrlich gesagt, weiss ich es nicht so genau!
Ich kann mir vorstellen, das mein Vater cool, groß, schön und der tollste Kater der Gegend ist.
Dann bekommt das alte Sprichwort „Wie der Herr so das Gescherr“ auch seine richtige Bedeutung!!!
Jetzt wo es kalt ist, wird mein Fell immer länger, mein Schwanz ist schon richtig buschig.
Allerdings hat das auch einen Nachteil, mir wird schnell warm.
Wenn ihr näheres über mich und Selina wissen wollt, schaut wieder rein!
Ich erzähle Euch dann noch mehr von meinen Leuten oder wie sagt man als Hochwohlgeborene, von meinen Untertanen.

Aveta Heike Ellen Piepers FotoAusserdem möchte ich gerne berühmt werde, also erzählt der Menschheit von mir!!!

  DER BRIEF

Liebste Selina,
jetzt werde ich auf deine Fragen antworten, also ich komm voll KLAR,
wie du auf dem Foto sehen kannst!
 

ich bin hier der Star, fast alle Männer lieben mich.
Hier wohnen fast nur Männer, ausser meine coole Menschengefärtin, die ist auch so
wie ich, kätzisch!
Ganz zum Anfang, als ich zu ihr gekommen bin, war unten im Eingangsbereich ein echt großes, schwarzes, riesiges Ungeheuer. Man, den fand ich so unheimlich, denn ich war  noch miniklein!
Robby 07.08.2012 10-58-51
Einmal, die Neugierde packte mich, da habe ich mich die Treppe heruntergewagt, schon kam das schwarze Ungeheuer auf mich zu, er kam ganz nah mit seiner riesigen Schnauze an mich ran. 
Aber wagemutig wie ich bin, habe ich diesen riesen Hundekerl, voll angepufft
und mit meiner kleinen Pranke nach ihm geschlagen..
Ich habe den Menschen hier zugehört, die sagen, der Robby, so heisst er, ist ein lieber Neufundländer. Aber kann man den Menschen alles glauben.
Ich glaube nicht!
Jedenfalls war der mir wirklich nicht geheuer, ein Happs und ein Schmatz und ich ward nie mehr gesehen. Also bin ich die Treppe wieder rauf gestürmt, ich hätte  jede Olympiade gewonnen. Oben heile angekommen, kam mir die geniale Idee mich an meinen geheimen Ort zuverstecken, von dem Ort weiss niemand etwas und dieser Riese würde da gar nicht reinpassen.
Ich überlegte mir kurz ob ich davon jetzt vielleicht noch ein Trauma bekomme sollte, ich habe keins bekommen, da meine Menschin gerade nach mir suchte und irgendein neues Spielzeug für mich hatte, das war dann doch einfach zu spannend!
Als sie wieder in die andere Richtung maschierte, bin ich raus aus meinen geheimen Versteck und dann habe ich mir mein neues Spieleug geholt!

Meine Weisheit dazu:

Sieh der Gefahr ins Auge und verkrümmle dich dann schnell! Glücksi von Haus Elfenhain

Jetzt mittlerweile sind Robby und ich wie gute Freunde. Allerdings ist der Arme schon alt und neulich war er schlimm krank.
Morgen kommt die Tierärztin noch mal,er konnte nicht mehr aufstehen, jetzt läuft er schon wieder gut.
Das freut mich echt für den Robby.
Von dem blöden Kater Merlin und meinen Ärger mit dem, erzähle ich dir einandermal.
Die kommen nämlich bald wieder!
Aber noch zu deiner Frage, ob ich für die arbeite und wie ich lerne, da kann ich nur sagen,
niemals, niemals, niemals arbeite ich für Leute!
 
Ich bin eine begnadete Beobachterin und lerne alles ziemlich schnell,
vorallen wie alle für mich da sind!
Selbst der Kater Einstein findet mich schon besser.
Nur dieser Merlin nicht, aber das bekomme ich auch noch hin.
Ich bin ja eine gute Herrscherin, er darf auch Morgens und Abends zum Fressen nach
oben kommen, aber dann muss der Kerl wieder verschwinden.
Ich, die kleine Glücksi, jage den dann die Treppe runter.
Er hat den armen Newton (Newton und Einstein sind auch KatzenFindelkinder, nun schon 2 Jahre)  schlimm die Pfote zerbissen und dafür jage ich ihn oben weg!!
Der Merlin ist auch schon alt, aber der hat neulich von Robby s Futter genascht und da waren  Tabletten drin und das war  wie eine Verjüngungskur für Merlin.
Merlin ist auch ein Halbblut, aber ganz schön böse zu anderen Katzen!
Seinen Menschen, Papa Barkmann, liebt er allerdings.
 
Oh siehste, nun habe ich doch schon von Merlin geschrieben, aber nächstes mal noch mehr!
Merlin 10.03.2006 0003

 

Und du willst wissen was mir am meisten Spass macht.



Risko, ich liebe das Risko, bin dabei auch schon zweimal vom Balkon gefallen,



einmal hinten und einmal vorne!

Aber ich will schließlich hoch hinaus

Ansonsten liebe ich es niedlich zu sein und bewundert zu werden.

 

Liebe Selina, ich freu mich auf unsere Briefe und toll das du auch so eine liebe

 

Menschin hast.

 

Bis zum nächsten mal

 

Deine Glücksi

 

PS. Wie hat deine erste Maus dir geschmeckt.

 

Ich bin eher der PackungsGeflügelwursttyp!

 

Drück Dich!!!


Und hier der Blog von Selina

http://kimbarkmann.blogspot.de/2014/11/selina-schreibt-ihre-freundin-glucksi.html?spref=fb

04.06.2014 Scharlatane und Schamanen

Über Scharlatane und Schamanen.

Gestern las ich in der Altmarkzeitung, das in verschiedenen Städten, Scharlatane die sich als Schamanen oder Heiler ausgeben,  ihr Unwesen treiben.

Ihre Opfer sind ältere Menschen.

Diese Personen gehen wie folgt vor.
Sie sprechen  ältere Damen an und erzählen dramatisch, das ein Fluch auf ihnen liegen würde.
Sie haben, so laut Zeitung, auch ein Ei dabei und streichen
mit dem Ei über den Kopf der Dame.

Auf dem Ei sind dann schwarze Verfärbungen zu sehen.

Diese Vorgehen überzeugt einige älteren Herrschaften und vielleicht auch
jüngere Menschen.

Das Spiel mit der Angst wirkt gut!

Die Täter, zumeist Frauen mit ausländischen Akzent,haben nun leichte Spiel,
ihre Forderungen zu stellen.

Sie erklären den Damen, das sie und nur ausschließlich Sie den Fluch beheben können
und wenn der Fluch nicht von der Person genommen würde, bestehe die Gefahr, das die ganze Familie ins Unglück gestürzt würde.

500 Euro

und für nur 500 Euro wäre das praktisch ein echter Schnäppchenpreis, weil eigentlich würde eine Entfluchung 3000 Euro kosten.

Wenn auch  Menschen diese Angebot nicht für sich in Anspruch nehmen würden,
aber der Hinweis das die ganze Familie darunter leidet, lässt sie es dann doch tun.
Somit haben die Scharlatane gewonnen und 500 Euro mehr in der Tasche und die alte Dame
von ihrer Rente 500 € weniger.

500 € ist für manch alte Dame viel Geld.

Ich habe das selber erlebt, nun bin ich keine alte Dame , aber diese Frau war noch dreister.

Selbiges passierte mir in Wolfsburg an einem schönen Sommertag.

Jan und ich hatten  schöne Sachen erstanden und saßen friedlich und völlig entspannt
draußen vor einem Kaffee und aßen Eisbecher.
Das Eis mundete uns ausnehmend gut!

Plötzlich tauchte da eine Frau in Zigeunerart auf und starrte mich an.

Sie ging langsames Schrittes an mir vorbei und verschwand.

Jan und ich waren schon verwundert über diese Interaktion.

Plötzlich, als wäre sie aus der Luft gefallen, stand sie wieder vor uns!

Diese  dunkelhaarige Frau starrte mich wieder an und hub an, dramatisch zusprechen,
sie beugte sich dicht zu meinem Gesicht und zischelte,
„Ich sehe ein dunkles Kreuz über ihren Kopf schweben und etwas düsteres will von Ihnen Besitz ergreifen“.

Ich weiß noch wie ich dachte, die arme Frau hat es ja schön erwischt.

Dann starrte sie Jan an und erzählte ihm das gleiche, das sie das dunkle bei mir sieht
und er krank werden würde.
Und das eine  Frau diese dunkle Kraft schicken würde.

Ich empfand diese Situation  echt abgefahren.

Und wie der Teufel es mal so will, hatte ich damals auch gerade einen Konflikt
mit einer anderen Schamanin.(Der sich aber schnell wieder auflöste und auch nichts dramatisches war.)

Hm, und ehrlich ich gestehe, (daher verstehe ich die älteren Herrschaften und das sie darauf hereinfallen),

ganz unvorhergesehen tauchte in meinem Kopf  der Gedanke auf,  „ob Sie wohl recht hat„?

Und ja, es ist ja auch in letzter Zeit allerhand blödes passiert.

Immerhin war die Zeitspanne des Gedankens nur kurz und dann habe ich den Spieß nämlich umgedreht.

Ich ließ die Dame reden.
Sie erzählte uns, das sie aus einer alten Heiler Familie käme und das sie die Gabe
des Sehens hat.

Ihre Menschenkenntnis war richtig gut, sie zählte ein paar Dinge unserem Leben auf, wo man sagen würde, das kann die doch gar nicht wissen.

Die gute Dame präsentierte uns dann auch bald ihr großzügiges Angebot.

Nur 3000 € und sie würde diese andere Frau vernichten und ich wäre den Fluch los..

Also ehrlich ,sagt mal selbst,  klingt doch gar nicht so schlecht, nur 3000 € und eurer Leben ist wieder völlig in Ordnung.

Sie muss wohl mein fassungslose Gesicht gesehen haben und ging dann wohl  auf den üblichen Preis herunter.

  Schnäppchenpreis

Ein fluch loses, glückliches Leben, konnte ich nun auch schon für 500 € erstehen.

Na, da kann man doch schon eher drüber nachdenken.
Das ist doch für ein gutes Leben, ein echtes Schnäppchen!!!

Nun reichte es mir aber, ich richtete mich auf, ging in meine Schamanen Kraft und sah ihr  tief in die Augen und sprach, „Sie sind an die Falsche geraten“ aber ich kann Ihnen auch ein Angebot machen,
ich kann Sie entfluchen!
Allerdings, so sagte ich ihr, ist ihr persönlicher Fluch den sie sich selber auferlegt hat , wirklich mächtig, und ihre Aura  schwarz!
All die Menschen die sie betrogen hat, alle die sie in Angst und Schrecken versetzt hat, sind ein dunkler Fleck auf ihrer Aura.
Und daher würde  ihre Entfluchung nicht unter 5000 € zu machen sein!

Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie schnell die Frau  von dannen lief.

Ich weiß nicht  ob ich verhindern konnte, das sie weiter Menschen in Ängste versetzt,
zu minnst habe ich es versucht..

Der Unterschied zwischen einem Scharlatan und einem Schamanen ist folgender,
niemals würde so ein wahrer Schamane handeln und dich auf der Straße ansprechen.

Ein Schamane, Heiler handelt erst wenn du ihn darum bittest.

Er wird  erst ein Gespräch mit dir führen um sich  sicher zu sein ob da wirklich ein Fluch
im Spiel ist.

Ich kann aus Erfahrung sprechen, in meiner langjährigen Praxis, hatte ich nur zwei wirklich Verfluchte.
Ob sie wirklich verflucht waren, kann man daran sehen, ob sich das Leben des jenigen,
nach einer schamanischen Entfluchung drastisch ändert.

Wenn nicht, waren es  andere Ursachen!

Phasen im Leben wo alles schief läuft, hat jeder von uns schon mal erlebt.
Das dann schon mal der Gedanke kommt, da liegt bestimmt ein Fluch auf mir, der Familie, oder dem
Haus, ist ganz normal.

Diese Phasen im Leben verabschieden sich aber meist wieder,
wenn es aber zu eine nie enden wollenden Reihe an Unglücken kommt , die einen widerfahren,
ist auf alle Fälle etwas verstecktes im Argen, das einmal beleuchtet werden sollte.

Es kann sich um einen inneren Selbstzerstörer handeln, der im Unterbewusstsein wirkt und dann
im Leben des jeweiligen Menschen solche Unglücke kreiert.

Hier die Erklärung des Wortes

Fluch

Quelle Wikipedia
Ein Fluch ist ein Spruch (gelegentlich auch mit einer zugehörigen Gestik verbunden), der ursprünglich auf ritualisierte (magische) Weise einer Person oder einem Ort Unheil bringen oder zur Sühne bewegen bzw. zwingen soll. Zorn oder der Wunsch zu strafen oder sich zu rächen
können ihn begründen. Wer wirksam verflucht wird, muss dabei weder
anwesend sein, noch von dem Fluch wissen. Sein Gegenteil ist der Segen.

  • Der Zweck eines Fluchs ist die Strafe. Ausgangspunkt ist ein geschehenes Unrecht, der Fluch ist eine Reaktion des Opfers gegen den Täter.
  • Der Fluchende glaubt sich dem Täter ohnmächtig
    ausgeliefert. Er sieht alle Rechtsmittel ausgeschöpft, ohne dass eine
    angemessene Vergeltung für das Unrecht erfolgt wäre. Der Fluch ist die
    höchste Strafe und zugleich die letzte Waffe, nachdem alle anderen
    Mittel versagt haben.
  • Die Ohnmacht erzeugt eine affektive Spannung, die sich im Fluch entlädt. Hier zeigt sich die Verwandtschaft des Fluches zur Rache.
  • Für einen wirksamen Fluch muss eine Fluchgemeinschaft
    bestehen, das heißt der Fluchende muss überzeugt sein, dass auch sein
    Umfeld und insbesondere der Verfluchte an die Wirksamkeit des Fluches
    glaubt. Die jüdischen und christlichen Flüche waren öffentliche Sprechakte. Sie wurden vor Zeugen ausgesprochen, verbreitet und dem Verfluchten kundgetan.

Warnen

Falls Euch auch schon mal so etwas widerfahren ist, seit so lieb und warnt die Leute
in Eurer Umgebung und erzählt es Euren älteren Verwandten, das sie bevor sie Geld bezahlen, auf alle Fälle Rücksprache mit der Familie halten sollen.

Wir können uns so unterstützen, diesen Betrügern das Handwerk zu legen!

Fragen beantworte ich gerne!

Ich wünsche meinen Leser ein gute Zeit und bedanke mich für euer Interesse!

Und hier noch das Warzenweg Ritual für Kinder.

29.05.2014 Abend-Plan

Ich schaue zur Computer Uhr und es ist  tatsächlich 22 Uhr 24.
Mein Plan für den Abend sah vor, ein Video zu schneiden.
Um ca. 21 Uhr, setzte ich mich vor meinen Computer.
Ich  verbesserte einen Text und danach öffnete ich YouTube.
Sehr erfreut stellte ich fest, das mein Kanal, SPIRITUELLES HEIKE ELLN PIEPER
schon 51 mal abonniert wurde.
Diese Anzahl an Abonnenten, ist für den Zeitraum seit Eröffnung, richtig gut!

Mein ursprünglicher Plan kam mir wieder in den Sinn als
der FB-Button mich verlockte, ihn zu drücken und  kurz zu schauen was es Neues gibt.

Ja, und nun ist es zu spät  meinen Plan zu verwirklichen.

In aller Herrgottsfrühe wird mein Handy mich aus dem Land der Träume reißen!

Dafür kann ich Euch noch erzählen, das ich gestern bei meiner Kollegin
war und wir drei schöne Videos produziert haben.

Das erste Video ist das Steinorakel für den Monat Juni und es sei schon mal verraten,  
es sieht gut aus.
Grit hat das Orakel für und geworfen und gedeutet.

Zu dem Begriff Orakel,

habe ich folgendes in Wikipedia gefunden.

Das Orakel (lat. oraculum, „Götterspruch, Sprechstätte“ zu „orare“, „sprechen, beten“) bezeichnet eine mit Hilfe eines Rituals oder eines Mediums gewonnene transzendente, häufig göttliche Offenbarung, die der Beantwortung von Zukunfts- oder Entscheidungsfragen
dient. Die mittels des Orakels gewonnenen Hinweise und Zeichen können
dem Fragenden als Rechtfertigungsgrund eigener Entscheidungen und
Handlungen dienen.

Im erweiterten Sinn wird auch der Ort an dem das Orakel gegeben wurde, als solches bezeichnet. Orakelstätten können Heiligtümer wie beispielsweise Tempel sein. Bekanntestes Beispiel ist das Orakel von Delphi.

Grit und ich sind dann die Orakel der Altmark.

Aufgenommen haben wir außerdem zwei Liebesorakel für den Monat Juni.
Einmal für Teenys und einmal für die anderen Altersgruppen.

In unseren  Orakel kann man nur die allgemeinen Tendenzen anzeigen.
Die Energien quasi die den Monat Juni bestimmen.

Eine  Legung für Einzelpersonen ist dementsprechend viel genauer und  persönlicher.

Aber eins steht fest, Morgen werde ich als allererstes mein Videoschnittprogramm öffnen.
Die Videos sollen pünktlich zum Monatsbeginn online gehen.

Ein kleines Video von Grit`s Norweger Kater Leopold wird auch wieder dabei sein.
Der Kleine ist jetzt 8 Monate , goldig und schlau!

Meine Lieben das war es wieder von mir,
ich wünsche allen eine angenehme Nacht und einen schönen Freitag
Eure Feuerfee

Hier unten ein Tutorial zum Warzenbesprechen für Kinder

 

 

25.05.2014 Der Traum

DER TRAUM
Vergangene Nacht hatte ich einen echt merkwürdigen Traum.
Ich erinnere mich, dass ich mit  zwei Leuten aufgehängt werden sollte.
Warum,  wurde nicht gesagt.
Aber es gab die Chance mit dem Leben davon zu kommen, wenn man den richtigen Strick wählen würde.
Der Verschluss von zwei Stricken, lies sich öffnen.
Ich hatte aber echt Pech, nichts mit Verschluss.
Mir war extrem mulmig!
Während ich nun gedanklich durchspielte wie das wohl sei, wenn der Strick sich nicht mehr löst,
wurden meine Gedanken immer wirrer. Ich rief mich dann aber zur Ordnung, versuchte ruhig zu werden und sagte mir, es gibt bestimmt noch eine Lösung!
Die Eingebung traf mich wie ein Schlag, Heike Ellen, du brauchst ein Messer! Damit schneide ich  den Strick durch. Wenn ich Glück habe, klappt das!
Mein nächstes Problem bestand darin, ein Messer zu besorgen.

DAS MESSER

Ich jagte los und entkam diesen Leuten.

Mein
Traum weg führte mich zu einem mittelalterlichen Marktplatz. Ich
erzählte dort einem alten Mann mein Leid
,
der mir einen unfassbar schönen Dolch schenkte.

Ich fragte den Mann, wie ich es wieder gut machen könnte.
Er sagte zu mir, ich solle das nächste mal besser wählen – ich hätte
mich von  Sprücheklopfern verleiten lassen, weshalb ich überhaupt erst in diese Situation gekommen.
Ich habe  die Warnhinweise übersehen und einfach weitergemacht, bis ich dermaßen geschwächt war, dass ich nicht mal mehr den richtigen Strick auswählen konnte.

Er sagte, ich sollte ihm als Wiedergutmachung für den Dolch, ein Lied singen und tanzen.
Das fand ich sehr merkwürdig.
Aber ich tat es! Ich sang und tanzte für den alten Mann und mir wurde froh ums Herz.

Vor allen Dingen war mir aufgefallen, dass mein Leben ja weiter gehen würde.
Ich war den Henkern entkommen und brauchte  kein Hilfsmittel
mehr.

Den Dolch sollte ich als Mahnung behalten.

DAS ENDE

So ging ich gemächlich mit meinen neuen Dolch aus der Stadt,
und fragte mich,  was ich  mit meinen Leben anfangen sollte.
Zurück konnte ich nicht mehr.
Ich tat das Naheliegenste und ging weiter.
Wie aus dem Nichts kam ein wunderschöner Hund und ging wie selbstverständlich neben
mir her.
Und dann klingelte mein Wecker!

Was sagt ihr zu meinem Traum.

Ich bin der Schlinge die sich enger zieht entkommen, halleluja

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit und hier unten könnt ihr noch eine wunderschöne  ASMR HEILENERGIEÜBERTRAGUNG ansehen.